FR NL EN

Unterstützung und Service

Blinde und Sehbehinderte

Auf der Messe werden den Besuchern angepasste Informationen zur Verfügung gestellt.

REVA bietet in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Einrichtung Transkript die Ausgabe des REVAzine auf CD an. Diese Exemplare werden an Vereine und Einrichtungen für Blinde und Sehbehinderte geschickt, um dort den Menschen zur Verfügung gestellt zu werden. Diese CD kann zum Selbstkostenpreis auch bei der Transkript bestellt werden.

Transkript
C. Van Malderenstraat 33, 1731 Zellik
Tel: 02 466 94 40, fax: 02 466 92 86

Gehörlose und Gehörgeschädigte

Während der ganzen Messe steht Gehörlosen und Gehörgeschädigten ein Gebärdendolmetscher zur Verfügung.

Dieser Service wird Ihnen vom Flämischen Gebärdendolmetscherdienst und von der REVA angeboten. Beim REVA-Sekretariat auf der Messe können vor Ort Termine vereinbart werden. Weitere Auskünfte erhalten Sie beim Flämischen Gebärdendolmetscherdienst (Vlaamse Doventolkendienst).

Vlaamse Doventolkendienst CAB
Dendermondsesteenweg 449, 9070 Destelbergen
tel: 09 228 28 08, fax 09 228 18 14
e-mail: tolkaanvraag@cabvlaanderen.be

Assistenz

Personen mit einer Behinderung, die ohne Assistenz oder Betreuung kommen, können vom Assistenzteam unterstützt werden.

Fachkräfte der VIP School, Sekundärer Bildungsbereich, Stadt Gent, stehen zur Verfügung, um Ihnen beim Toilettenbesuch, beim Essen, beim An- und Ausziehen usw. behilflich zu sein. Assistenz kann vor Ort im Eingangsbereich angefordert werden.

Für das Wechseln von Windeln, Sonden und für alle anderen Handlungen die nicht in einer behindertengerechten Toilette durchgeführt werden können, steht ein getrennter Versorgungsraum mit Bett, Hebehilfe und Pflegematerial zur Verfügung.

Nähere Infos dazu erhalten Sie am Empfang im Eingangsbereich der Halle.

Kinderbetreuung

Die VIP School, Sekundärer Bildungsbereich Stadt Gent bietet in Zusammenarbeit mit REVA Kinderbetreuung an.

VIP School, Secundair Onderwijs Stad Gent
Martelaarslaan 13, 9000 Gent
Tel: 09 269 23 00; e-mail: vipschool@gent.be

Rollstühle

Personen mit einer Gehbehinderung, die keinen eigenen Rollstuhl haben, werden für ihren Messebesuch Rollstühle zur Verfügung gestellt. Diese Rollstühle können Sie sich im Empfangsbereich ausleihen. Die Rollstühle werden vom Flämischen Roten Kreuz zur Verfügung gestellt.

Rode Kruis-Vlaanderen, Sociale Hulpverlening
Motstraat 40, 2800 Mechelen
Tel: 015-44 35 10, e-mail: katia.cousin@rodekruis.be

Bar und restaurant

In der Messehalle selbst wird es ein kaltes Buffet mit verschiedenen belegten Brötchen und kalten Platten geben. Im Restaurant im ersten Stock, das über Treppe oder Aufzug erreichbar ist, werden kalte und warme Gerichte serviert.